Trentino Sviluppo

Visit Trentino
Visit Trentino

CAPI group srl

via Brennero, 2
38060 – Calliano (TN)
Tel. +39 0461 539144
www.capigroup.it
info@capigroup.it

Ansprechpartner für den deutschen Markt:
Leonard Moskwa - Sales&Export
l.moskwa@capigroup.it

Anna Gasperotti – Sales&Export
a.gasperotti@capigroup.it

Sprachen: Deutsch, Italienisch, Englisch


Tätigkeitsbeschreibung

Capi Group ist führend auf dem Gebiet der Feinmechanik. Sie entstand 2005 aus der Partnerschaft zwischen 2 historischen Firmen, Meccanica Cainelli und OMP Piccinelli. Die Verknüpfung der besten Ressourcen gestattet es, komplexe und hochpräzise Teile zu fertigen, z.B. Zahnräder für Planetengetriebe und Komponenten für Landwirtschaft, Erdbewegung, Industrie, Windenergie, Schiffsbau. Die Firma entwickelt sich weiter durch Angebot von Dienstleistungen und Produktionsprozessen und investiert neue Ressourcen, um ihre Leistungen zu verbessern. Als Mitglied einer Gruppe leistet sie in Zusammenarbeit mit Unternehmen in Europa und China einen einzigartigen, integrierten Service. Die Gruppe umfasst Capi Group, O.M.P. Piccinelli, Meccanica Cainelli, CPSComponents, New Olef, CPT und Rivestcor. Dank der Synergie von Cainelli und Piccinelli, dem erworbenen Know-How und dem stetigen Wunsch nach Innovation und Investition, kann sich die Gruppe CAPI heute der erreichten Marktstellung rühmen.

Produktbeschreibung

Capi Group ist sowohl in Italien, als auch im Ausland, Marktführer in der Produktion von Hohlrädern und Verzahnungskomponenten und arbeitet mit weltweit führenden OEMs zusammen. Die von Capi Group hergestellten Komponenten werden dabei in verschiedenste Sektoren, wie z.B. Bau- und Landmaschinen, Windkraftanlagen, Automotive und Truck, Flurförderzeuge, Industriegetriebe, und vielem mehr verwendet. Um allen technischen und qualitativen Kundenansprüchen gerecht zu werden ist Capi Group in der Lage alle Produktionsschritte vom Einkauf des Rohmaterials bis zum Härten im Haus durchzuführen. Dies umfasst, mit besonderem Fokus auf dem Verzahnen, die folgenden Prozesse: Drehen, Bohren, Räumen, Stoßen, Wälzschälen / Power Skiving, Wälzfräsen, Härten und die Vormontage bestimmter Komponenten. Neben der Fertigung nach Kundenzeichnung zeichnet sich Capi Group außerdem dadurch aus, dass Kunden mittels Co-Design in der Entwicklung ihrer Produkte unterstützt werden. So ist sichergestellt, dass stets die bestmöglichen Technologien zum Einsatz kommen und höchste Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen angeboten wird.