Trentino Sviluppo

Visit Trentino
Visit Trentino

Dana Rexroth Transmission Systems srl

LOC. LINFANO Z.I
38062 - Arco (TN)
Tel. +39 0464 584802
www.danarexroth.com
giorgio.bertolucci@danarexroth.com

Ansprechpartner für den deutschen Markt:
ROLAND FRIEDL – SALES PRODUCT MANAGER roland.friedl@danarexroth.com
Sprachen: Deutsch


Tätigkeitsbeschreibung

Die 2011 gegründete Dana Rexroth Transmission Systems ist eine Joint Venture, an der zu 50% Dana Holding Corp. und zu 50% Bosch Rexroth AG beteiligt sind  DRTS entwickelt und fertigt HVT-Getriebe, d.h. hydromechanische, variable Getriebe für den „off-highway“–Markt, d.h. Systeme welche die Mechanismen herkömmlicher Schaltgetriebe/Kupplungstechnologien kombinieren und mit Pumpen und hydrostatischen Motoren interagieren. Ziel der von Dana Rexroth realisierten HVT-Systeme ist die Zufriedenstellung der Kunden in Hinblick auf den Kraftstoffverbrauch, die Produktivität, die Emissionen und die Manövrierbarkeit. DRTS hat ihren Geschäftssitz in Arco, in Italien.
Die Gesellschaft befasst sich mit:

  • Entwicklung/Produktion und Verkauf von HVT-Getrieben, die mit den Systemen des Fahrzeugs interagieren;
  • Im Rahmen der Entwicklung von HVT-Produkten ist die Gesellschaft verantwortlich für die Konstruktion von:
    (a) Getrieben, Schaltgetrieben, Getriebewellen und
    (b) Software zur Steuerung der HVT-Getriebe

Produktbeschreibung

Das HVT-Getriebe besitzt einen modularen Aufbau, der sich einer Reihe von Off-Highway-Anwendungen im Leistungsbereich 135-270 kW anpassen lässt, worunter Frontlader, Industriegabelstapler, Forstmaschinen und andere Off-Highway-Anwendungen.
Dana Rexroth Transmission Systems stellt zwei Reihen von Getrieben her:
1. HVT R3 – 210 – 270 KW
2. HVT R2- 130 -235 KW
Zweck des Getriebes ist die Verwendung des Motors mit fester Drehzahl zwecks Senkung des Kraftstoffverbrauchs ohne Einschränkung der Produktivität der Maschine. Der Einsatz des Motors mit fester Drehzahl hat auch den Vorteil, dass die Emissionen, die Vibrationen und der Geräuschpegel der Maschine reduziert werden. HVT di Dana Rexroth gestattet eine präzise Positionierung des Fahrzeugs mit einem stufenlosen Getriebe, das bessere Beschleunigung bei gleicher Zugkraft gewährleistet. Mit HVT kann der Betrieb von Dieselmotoren optimiert werden, indem die Geschwindigkeit des Motors von derjenigen des Fahrzeugs entkoppelt wird, während durch hydrostatische Bremsen und reibungsfreie, verschleißfreie Fahrtrichtungsumkehrung die Instandhaltungskosten reduziert werden. HVT R2 ist eine modulare Plattform, die volle Konfigurationsfreiheit und Software-Management bietet, wie Direkt-oder Fernmontage, Flexibilität der Steuerparameter des Getriebes und der Fahrstrategie, Einbau von maximal drei Zapfwellen (PTO Power Take-Off) für Hydraulikpumpen. Das von Dana Rexroth ausgearbeitete HVT-System hilft den Maschinenherstellern bei der Reduzierung der Projektkomplexität, da das gesamte System von Zahnrädern, Kupplungen und hydrostatischen Einheiten durch eine fortschrittliche elektrische Steuereinheit (ESE) überwacht wird, deren Effizienz noch dadurch optimiert wird, dass sie von einem einzigen Lieferanten stammt.